Apple Store Gutschein

Apple Store – Amerikanische Weltmarke beherrscht den Markt

Kaum zu glauben, aber diese Weltfirma wurde einst in einer Garage gegründet. Steve Jobs fing mit einer Idee an, die ihn an die Weltspitze katapultieren sollte. Mit Biss und frischen Ideen war er der Begründer eines Weltimperiums, das bis heute den Markt eindeutig beherrscht. Schon im Jahre 1984 brachte er den ersten Mac auf den Markt, der für damalige Zeiten revolutionär war. Zu den heutigen Produktlinien gehören neben dem Mac das iPad, der iPod und das iPhone, die im Apple Store zu günstigen Konditionen angeboten werden.

Bei der Bestellung von iPods und iPads werden dem Kunden kostenlose Laser-Gravuren angeboten, die nach individuellen Wünschen angefertigt werden können. Ein absolutes Highlight sind die generalüberholten Produkte, die mit enormen Preisnachlässen angeboten werden. Alle Artikel sind in der Werkstatt von Apple getestet, zertifiziert und technisch in einem absolut einwandfreien Zustand. Darüber hinaus wird selbstverständlich eine einjährige Garantie gewährt.  Dieser Service gilt für die Produkte Mac, iPad, iPod und Mac Zubehör. Kunden können ebenfalls sehr günstige Auslaufmodelle erwerben, die ebenfalls technisch voll auf der Höhe sind und mit Garantie ausgestattet sind. 

Alle Bestellungen, die den Warenwert von 119 Euro überschreiten, werden kostenlos versandt. Dabei wird von Apple immer der günstigste Versandweg gewählt. Durch ein kundenfreundliches System kann der Kunde seine Bestellung online nachverfolgen. Bei Apple können alte Apple Geräte eingesandt werden, um sie schätzen zu lassen. Wenn der Schätzwert gegeben ist, wird der Gegenwert dem Kundenkonto gutgeschrieben. Wenn das eingesandte Apple Gerät keinen besonderen Wert haben sollte, wird es von Apple kostenlos entsorgt. Diese Geräte können auch in einem Apple Store abgegeben werden. Dafür erhält der Kunde beim Kauf eines neuen iPod 10 Prozent Rabatt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>